Mittwoch, 17. Januar 2018

What?! Trifold-Card

Hallo ihr Lieben
und willkommen zum zweiten Post des heutigen Tages ;o) Das neue Thema der Papercraft-Challenge lautet "Trifold" und ich würde euch gerne meine Inspirationskarte zeigen. Unser freundlicher Sponsor "Sparkle N Sprinkle" hat diesen wunderbar lustigen Vogel im Programm, der unbedingt auf die Karte musste und zwar mehrmals. Aber seht selbst:

Heya my dear crafty friends
and welcome to the second post for today ;o) The new theme at Papercraft Challenges is "Trifold" and I would like to share my inspiration card with you. Our kind sponsor "Sprinkle N Sparkle" has got this image of a funny crazy bird and it just had to be part of my card and several time at that. But have a look yourself:



Die Front habe ich bewusst schlicht gehalten. Das Fenster habe ich durch den weißen Rahmen betont und mit den Buchstaben - die den ersten Teil des Spruchs bilden - habe ich das Gelb vom Schnabel aufgenommen. 

I kept the front of the card deliberately simple. The white frame around the window draws more attention to it and the image you see and the yellow letters are the first part of the sentiment.


Wenn man die Karte dann aber öffnet, hoffe ich, dass schlicht nicht das Wort ist, dass jemandem spontan einfällt ;o) I finde diese verrückten Vögel in Regenbogenfarben einfach genial; wie schockiert sie dann noch über das Alter des Empfängers aus den Federn gucken *herrlich... Ich habe sie mir als Chor vorgestellt, also auch, dass sie nachdem sie bis drei gezählt haben...

When you open the card, however, I hope that simple is not the word that comes to mind ;o) I love those birds in rainbow colours; how shocked they look about the recipients age *grin... I pictured them to be a choire, so after counting to three....


auch anfangen "Happy Birthday" zu singen ;o) Den Boden habe ich mit Simon Says Stamp "Fog Ink"und der "Modern Triangles" Schablone von Neat and Tangled gestaltet. Die Wände wurden mit einem der wunderbaren Clarity Stamp Pinseln und "Fossilized Amber Distress Oxide Ink" aufgetragen. Die Pinsel liebe ich übrigens sehr - vor allem in Verbindung mit Schablonen, weil man einen ganz soften Farbauftrag hinbekommt. Ich hoffe, ihr habt auch Lust bekommen eine "Trifold" Kreation zu basteln und mit uns zu teilen ;o) Habt einen tollen Tag und happy crafting, eure Maike

they start singing "Happy Birthday" ;o) I created the floor using Simon Says Stamp "Fog Ink" and the "Modern Triangles" stencil by Neat and Tangled. For the walls I chose to add "Fossilized Amber Distress Oxide Ink" using one of the fabulous Clarity Stamp brushes which I really, really love! I hope you like my card and that you are going to join us with your "Trifold" creation ;o) Have a great day and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Cool Chicks" von Sparkle N Sprinkle
                             "You Rock" von Clearly Besotted -> sentiment (retired)
                             "Birthday Greetings" von Altenew
Stanzen / dies: "Stitched Mini Scallop Circle Stax" von My Favorite Things
Stencil: "Modern Triangles" von Neat and Tangled

Challenges:


Dienstag, 16. Januar 2018

Baby Girl Penguin Card

Hallo Hallo ihr Lieben!
Für die aktuelle PINspirational Challenge zum Thema "Baby" habe ich mit den total süßen Pinguinen von Gerda Steiner Designs eine Karte gewerkelt:

Heya my dear crafty friends!
I made this card as inspiration for the current "Baby" themed PINspirational Challenge using the adorable penguins from Gerda Steiner Designs:


Zuerst habe ich die Pinguine zwei Mal mit Memento Ink gestempelt ohne zwischendurch neue Farbe aufzunehmen (also 2nd-Generation-Stamping) und die beiden Süßen anschließend mit Copics coloriert. Den kleinen Pinguin habe ich etwas fluffiger gemalt, weil die Babys ja doch etwas puscheliger sind. Als nächstes habe ich die beiden ausgestanzt, auf eine weiteres, rosa Stanzteil geklebt und den Spruch "Baby Girl" in schwarz dazu gestempelt. 

I used the second-generation-stamping technique to get a very light grey outline for the penguins using Memento Ink and coloured the image in using Copic markers. I made the little one look a bit more fluffy, because I gathered that penguin babies look more puffed up because of their fine feathers if that makes sense ;o) Next I cut them out using the large scallop die, glued that element on another pink die cut piece and also stamped the sentiment in black.


Nun wurde es Zeit sich um den Hintergrund zu kümmern. Dazu habe ich mit einem Bleistift einige parallele Linien mit dem Bleistift gezogen und das Wort "welcome" der Linie folgend immer wieder nebeneinander gestempelt. Nachdem ich diese wieder ausradiert hatte, habe ich mit rosa Herzchen ein paar Lücken aufgefüllt. Die Farbe hilft auch dabei, dass das Auge auch den sanften Hintergrund wahrnimmt. Ich hoffe, euch gefällt die Karte und ihr macht vielleicht bei uns mit, damit ich mir eure Werke in der PINspirational Gallerie ansehen kann ;o) Unser freundlicher Sponsor "Imagine That" hat einen $10 Gutschein für den Shop als Preis zur Verfügung gestellt - da lohnt sich doch das Mitspielen gleich doppelt ;o) Habt einen wundervollen Tag und happy crafting, eure Maike

Now it was time to work on the card base. I stamped the word "welcome" repeatedly over the card front using "Fog" ink by Simon Says Stamp. I had drawn some pencil lines to keep the angle the same for all of the stamping. After I erased those lines I filled in some areas with pink hearts to give the background more interest,. I hope you like my card and consider playing along with us ;o) I would love to see your baby cards in our gallery! Our kind sponsor this time is "Image That" and you could win a $10 gift certificate to their store! Have a great day and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Valentine Penguins" von Gerda Steiner Designs
                              "Little Bundle" von Lawn Fawn
Stanzen / dies: "Large Pierced Scallop Elle-Ments" von Avery Elle
                         "Small Stitched Rectangle Stackables" von Lawn Fawn

Challenges:

Montag, 15. Januar 2018

You are a Gem!

Halli Hallo ihr Lieben!
Mögt ihr Juwelen, Glitzer und Schimmer? Dann seid ihr bei der neuen Crafty Cardmakers Challenge komplett richtig. Für meine Inspirationskarte habe ich einen Stempel benutzt, den ich schon eine Weile habe und der offenbar nur auf das richtige Thema gewartet hat:

Heya my dear crafty friends!
Do you like gems, glitter and shimmer? In that case the current Crafty Cardmakers challenge "Bling's the Thing" is definately for you ;o) For my inspirational card I used a stamp that has been in my stash for a little while now and it seems like it has waited for its turn with this challenge. Have a look yourself:


Auf eine Kartenbasis aus Kraftpapier habe ich das rote gestreifte Papier vollflächig aufgeklebt, einen schwarzen Streifen Papier mit dem Spruch weiß embosst und das dann erst einmal zur Seite gelegt. Als nächstes habe ich den weißen Rahmen aus Copic freundlichem Papier (Perfect Coloring Paper) ausgestanzt und das innere Teil bestempelt.

This time I chose to make a card base out of craft paper, covered it with this lovely red patterned paper and also embossed the sentiment in a small piece of black cardstock. I put all of this to the side while I die cut the frame from some copic friendly paper (Perfect Coloring Paper to be precise) and stamped the cute image on the inside piece.


Das Colorieren hat viel Spaß gemacht, hat aber auch einen Moment gedauert. Zusammen mit dem weißen Rahmen habe ich das Motiv leicht versetzt auf die Karte geklebt, um es etwas interessanter zu gestalten, habe den Spruch mit Abstandskleber festgeklebt und auf der Karte noch ein paar bunte Gems als Verzierung verteilt. Ich hoffe, sie gefällt euch und ihr habt auch Luste bekommen eure Glitzerstifte, Gems und Glitterdosen auszupacken ;o)  Falls ihr zum Jahresbeginn noch etwas mehr Inspiration haben möchtet, guckt einfach morgen noch einmal hier vorbei, da habe ich dann direkt zwei neue Karten für euch ;o) Ich wünsche euch eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

I did enjoy the colouring very much, but it took quite some time. With the frame in place I adhered the coloured piece to the left of the card base to give it some extra interest, used foam tape to adhere the sentiment and scattered a few gems around the gopher for embellishment. I hope you like my card and that you are feeling inspired to get out your glitter, gems and shimmer pens as well ;o) In case you would like some more inspiration come back tomorrow for two new cards ;o) I hope you'll have a fantastic week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Go-pher It" von Sugar Pea Designs
Stanzen / dies: "Single Stitch Line Rounded Square Frames" von My Favorite Things

Challenges:

Samstag, 6. Januar 2018

Keep Swimming (Embossing Wet AND Dry)

Hallo meine Lieben!
Ich hoffe, ihr alle hattet eine schöne, gemütliche und kreative Zeit zwischen Weihnachten und heute ;o) Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mein Basteltisch hat mich in den vergangenen zwei Wochen kaum gesehen: Seit Beginn des Jahres gab es bei uns nämlich bereits drei Geburtstage zu feiern. Für das neue Thema "Embossingfolder" bei Challenge Up Your Life, habe ich dann aber gestern doch ein bisschen mit meinen neuen und alten Goodies gespielt:

Heya my dear crafty friends!
I hope you all had a great, cozy and creative time between Christmas and now ;o) My craft desk hadn't seen me in quite a long time, because we already got to celebrate three birthdays this year. Have you had time to get creative in 2018 yet? For the new task "Embossingfolder" at Challenge Up Your Life which starts today I got some old and new goodies out yesterday to create an inspiration card for you:


Zuerst habe ich mit Distress Oxide Inks den Hintergrund gestaltet. Für den Himmel habe ich die Farben Fossilized Amber und Picked Raspberry benutzt, für das Wasser erst einmal nur Peacock Feathers. Nach dem Trocknen habe ich im oberen Teil die Wolken mit einem Embossing Folder geprägt und die Luftblasen mit einer Schablone und Salty Ocean Distress Oxide Ink aufgetragen.

I started by creating the background with Distress Oxide Inks. For the sky I have used the colours Fossilized Amber and Picked Raspberry, for the water Peacock Feathers. After the ink had dried I added some cloud texture to the sky with an embossing folder and also the bubbles for the water area using a stencil and Salty Ocean Distress Oxide Ink.


Als nächstes habe ich die Meeresbewohner mit Embossingpulver auf die Karte gebracht - nur die ganz kleinen Fische oben rechts sind gestempelt. I finde, die Quallen und der silberne Fisch sind klasse geworden, aber ich bin immer wieder enttäuscht, wie heftig der Unterschied zwischen dem gelben Pulver und seinem Endergebnis ist. Habt ihr Empfehlungen für ein richtig schön deckendes, gelbes Embossingpulver? Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mit mir teilen würdet, was ihr so benutzt ;o)

Next I added the critters using embossing powder for all but the tiny ones in the upper right corner. I love how the jelly fish and the silver one turned out, but I am always disappointed when I compare the yellow powder to its end result. Have you any suggestions for a really opaque yellow embossing powder? I would love to hear what you use ;o)


Zum Schluss habe ich dann noch den Spruch gestempelt, mit den Enamel Pfeilen von Create a Smile aufgehübscht und auf die Kartenbasis geklebt. Und weil ein bisschen Glitter immer geht, habe ich die Wolken noch mit meinem Wink of Stella zum Glitzern gebracht. Das wars für heute, ihr Lieben! Ich liebe den Look von Embossing Foldern - auch, wenn sie wie ich gehört habe gerade out sind *grins - und würde mich freuen zu sehen, was ihr aus dem Thema macht. Habt ein wunderschönes Wochenende und happy crafting wünscht euch eure Maike ;o)

My last steps were to stamps the sentiment and accentuate it with the fun enamel arrows by Create a Smile. After I glued the piece to the card base I also added some glitter to the clouds to set them off a bit more. So, that was my card for today, my friends! I do love the look of dry embossing - even though I have heard rumors it isn't the most fashionable technique right now *grin - and I would love to see what you create using your folders. Have a wonderful weekend and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Ocean Fun" von My Favorite Things
Embossingfolder: "Clouds" von TBA
Schablone / Stencil: "Bubbles" von TBA

Challenges:

Sonntag, 31. Dezember 2017

Happy New Year Fireworks

Halli Hallo ihr Lieben!
Ich danke euch für eure vielen lieben Kommentare, die netten Worte und all die schöne Zeit, die ich in diesem Jahr mit euch Bastelverrückten hatte und wünsche euch allen einen guten Rutsch in ein zufriedenes, glückliches und gesundes neues Jahr 2018! Feuerwerk gibt es dafür jetzt schon einmal auf der Karte:

Heya my dear crafty friends!
I wanted to thank each and every one of you for your loveley comments, nice words and interactions and all the great time I had through my hobby and crafting and I also wanted to wish all of you a wonderful start to a content, happy and healthy new year! Fireworks, anyone?


Und hier, wie die Karte ausschaut, wenn man das Licht ausmacht:
This is what you see, when you dim the lights:


Happy new year everyone ;o) Yours Maike

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Winner of my Christmas Series Giveaway / Gewinnerin meiner Weihnachtsserien-Verlosung ;o)

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet ein wunderbares Weihnachtsfest mit euren Lieben! Hier seht ihr noch einmal eine Sammlung der 25 Weihnachtskarten und -projekte, die ich hier auf dem Blog und auf Instagram seit Oktober geteilt habe.Habt ihr einen Favoriten?

Heya my dear crafty friends!
I hope you had a lovely Christmas with your loved ones! Here you can see a compilation of the 25 Christmas cards and projects that I have shared here on the blog and on Instagram since October. Did you have a favorite?

Auf dem folgenden Foto seht ihr den Namen der Gewinnerin eines 25 Dollar Gutscheines zu einem Onlinebastelgeschäft ihrer Wahl:

On the following picture you can find the name of the winner of a $25 gift certificate to an online craft store of her choice:


Herzlichen Glückwunsch, liebe Melodie ;o)))
Dein Eintrag bei Karte Nummer 18 hat Dir den Gewinn gebracht! ;o) Vielen Dank auch für Deine anderen lieben Kommentare. Ich bin schon gespannt, für welchen Laden Du Dir einen Gutschein wünschen wirst! Du hast bist zum 31.12.2017 Zeit, Dich bei mir zu melden und mir mitzuteilen, wo Du bald mal shoppen scrollen möchtest ;o)

Und auch an alle, die leider nicht gewonnen haben: Ich habe wie immer jeden einzelnen Kommentar gelesen und mich jedes Mal über eure lieben Worte gefreut! Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse an meinen Bastelwerken!


Congratulations dear Melodie ;o)))

And to everyone who didn't win: As always I read all your comments and your kind and lovely words never failed to make my day a little brighter! Thank you so, so much for your support and your interest in my crafty projects!

Sonntag, 24. Dezember 2017

Christmas Series #25 / Weihnachtsserie #25 (Quick, get a Christmas Tree)

Frohe Weihnachten ihr Lieben!
Ich wünsche euch allen ein wunderbares Fest mit all euren Lieben, Zeit für euch und die Menschen / Aktivitäten, die euch wichtig sind, leckere Schlemmereien, strahlende Lichter und Fröhlichkeit. Heute möchte ich gerne mit euch die letzte Karte meiner 2017er Weihnachtsserie teilen:

Merry Christmas my dear crafty friends!
I would like to take this opportunity to wish you all a wonderful Christmas with all of your loved ones, time for yourself and the people / activities that you love, delicious delightfulness (I hope this is the correct term), beaming lights and happiness. Today I would like to share with you the last card of my 2017's Christmas series:


Begonnen habe ich damit, den Biber auf ein quadratisch zurechtgeschnittenes Papier gestempelt, ihn mit einer Maske geschützt und die Pinien hinter ihn gestempelt: die großen nah an ihn ran und die kleineren so, dass sie weiter im Hintergrund sind. Anschließend habe ich den Hasen noch gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Coloriert habe ich alles mit Copics.

I started by stamping the beaver on a square piece of paper, that I had cut down to fit the frame I wanted to put over the scene later. Then I adhered a mask over the cute critter and stamped the trees. I stamped the large pine close to "Red" and the two smaller ones more to the side so that it looks like they are further away from him. Next I stamped the bunny, coloured it and fussy cut it out. I coloured everything with Copic markers.


Als nächstes habe ich die Kartenbasis vorbereitet: mit einer Schablone und der Hilfe meiner neuen Stencil-Brushes (die ich total liebe - werde euch mal darüber berichten, wenn ich sie auch weiterhin so genial finde) habe ich passend zur Mütze vom Hasen zartrosa Schneeflocken aufgetragen. Dann den Spruch sowie die Mini-Schneeflocken gestempelt und freihand die Linie außen herum gezogen. Zum Schluss habe ich den Rahmen über das Papier mit dem Bieber und das dann auf die Kartenbasis geklebt. Den Hasen habe ich mit Abstandshaltern festgeklebt. Ich hoffe, euch hat meine Serie Freude bereitet und euch vielleicht auch zu der ein oder anderen Karte inspiriert. Genießt die Feiertage und habt viel Spaß! Frohe Weihnachten, Eure Maike ;o)

Next I got started on the card base: with a stencil and the help of my awesome new stencil-brushes (which I totally love and thought I'd use them a bit longer before sharing my view on them if I still love them as much in a few weeks) I added some light pink snowflakes to the paper, so that they would fit the colour of the bunny's hat. Next I stamped the greeting and the three tiny snowflakes and drew a line around the edge of the card. I adhered the frame to the square pice of paper and then both elements to the card base. Using foam-tape the bunny was the last piece that got adhered to the card. I hope you liked my series and that I could maybe inspire you to create one or two cards. Enjoy the days of Christmas and have loads of fun! Merry Christmas, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Claus-bunny" & "Red - beaver" & "Double Pine Tree" &
                              "Single Pine Tree" von Purple Onion Designs
Stanzen / dies:


Challenges:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...