Samstag, 17. Februar 2018

Wishing you happiness, lots of smiles and the best day ever (GSD bunnies)

Halli Hallo ihr lieben Kreativen!
Für Challenge Up Your Life habe ich die heutige Inspirationskarte gemacht. Es geht um "Frühlingsboten" und für mich zählen dazu auf jeden Fall Tulpen - auf meinem Esstisch steht gerade ein ganzer Strauß und im Garten hoffe ich auch auf mehrere Dutzend *grins. Diesen Digi von Gerda Steiner fand ich einfach zu putzig und da es mich daran erinnert hat, dass der Frühling nun endlich vor der Tür steht, habe ich es zum Mittelpunkt meiner Karte gemacht:

Heya my dear crafty friends!
Today's card was made as an inspiration for the newest task at Challenge Up Your Life. This time we would like to see "" on your projects and for me the number one sign for spring is a tulip - I have a bunch of them in a vase on my table right now and am also waiting *im*patiently for them to grow in the garden as well. When I saw this cute image by Gerda Steiner Designs I instantly knew that I wanted to make it the focus of my card for today:


Nachdem ich die beiden Häschen coloriert hatte, habe ich mich an ihr "Surrounding" begeben ;o) Zuerst habe ich den Hintergrund in Mint Julep gestempelt und mit der Stanze von Mama Elephant noch in Form gebracht. Als nächstes kam das Misti für den großen Sentiment-Stempel zum Einsatz - ohne wäre der Abdruck mit Sicherheit nicht halb so schön geworden...

After I had coloured the cute bunnies, I started on their background ;o) First I stamped the stripes in Mint Julep and die cut the piece with the die by Mama Elephant to give it a nice finish. Next I stamped the huge sentiment using my Misti - without it I bet the result wouldn't be nearly as crisp as it is now...


Um die restlichen Wörter an geeignete Stellen stempeln zu können, habe ich zuerst die Hasen zusammen mit einem Drop-Shadow aus Vellum auf die Karte geklebt. Danach habe ich noch die rosa Tropfen hinzugefügt, damit die Farbe der Blume noch einmal auf der Karte auftaucht. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr eure Lieblings-Frühlingsboten mit uns teilen würdet. Habt ein wunderbares Wochenende, ihr Lieben - der Frühling kommt immer näher ;o) Happy crafting, wünscht euch eure Maike

In order to stamp the rest of the sentiments where they would fit and look good I had to adhere the drop shadow and the bunnies first. After the stamping I added a few pink Nuvo Drops to bring out the colour of the flower even more. I would love to see your spring creations in our gallery. Have a wonderful weekend my crafty friends  - spring is almost here ;o) Happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Spring Bunny Friends" von Gerda Steiner Designs
                             "Wishing You" von Mama Elephant
                             "Watercolor Stripes" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "All Prettied Up" von Mama Elephant
                         "Oval Shadows" von My Favorite Things

Challenges:
Aud Sentiments Challenge "For a friend"
Seize The Birthday Challenge "Anything Birthday Goes / topping: tea or coffee"
As You Like It Challenge "Favourite Way To Add A Sentiment and Why"
-> I love to stamp my sentiments, because I like the variety of the saying and I love that I can easily add a sentiment at the end, when I forgot to plan ahead as I usually do...

Dienstag, 13. Februar 2018

Have a Sweet Day

Halli Hallo meine Lieben!
"Sweets for my Sweet" ist das Thema der neuen Papercraft Challenge. Ich habe schon seit einiger Zeit diesen süßen Hasen mit dem überdimensionierten Lolli von Your Next Stamp in meiner Sammlung und jetzt hatte ich endlich mal eine passende Aufgabe für das Schleckermäulchen:

Hello there my crafty friends!
"Sweets for my Sweet" is the theme of our newest Papercraft Challenge. I have had this cute bunny with its huge lillipop in my stash for quite some time now and finally I had the perfect opportunity for this sweety:


Für den Hintergrund habe ich ein grünes Stück Papier an den Rändern dunkler eingefärbt und nach dem Trocknen diesen genialen Hintergrundstempel von Create A Smile darüber embossed. Als Fokussierhilfe habe ich - passend zu den vielen Kreisen im Hintergrund - einen runden Rahmen aus weißem Papier ausgestanzt und mit Transparentpapier hinterlegt. Die Hasendame habe ich so darauf geklebt, dass es ausschaut, als würde sie auf dem unteren Rand sitzen. 

To start with I have used a piece of green cardstock for my background. With some "Lucky Clover" Distress Ink I darkened up the edges to give it more depth and also heat embossed this awesome background stamp from Create A Smile on top after it had all dried. In order to create a place for this cute bunny girl to sit I die cut a circle frame from white paper and glued vellum to the back of it. When I placed the bunny I placed her in a fashion that it looks like she is sitting on the rim of the frame if that makes sense... 


Meinen Spruch habe ich teils gestempelt und die Lücke mit Buchstaben-Aufklebern gefüllt. Ich wollte, dass sich die Farbe des Lollis noch einmal auf der Karte wiederfindet und das geht am besten mit weißen Alphastickern, die man dann entsprechend einfärbt ;o) Den Lolli habe ich zum Schluss noch mit einem Glitzerkleber überzogen sowie eine weiße "Naht" mit einem Gelpen hinzugefügt und damit war meine Karte fertig. Ich hoffe, sie gefällt euch und ich konnte euch vielleicht dazu inspirieren bei uns mitzuspielen. Die liebe Elisa hat einen Überraschungspreis für den Gewinner, also lohnt es sich sogar doppelt mitzumachen ;o) Habt eine schöne Restwoche und happy crafting wünscht euch eure Maike

My sentiment was partly stamped and partly created with letter stickers. I wanted the pink to appear a third time on the card (knowing that the eye likes groups of threes) and that for me is always easiest made with white alpha stickers that I can colour every colour I want. To finish the card I covered the lolli with glitter glue and added a white faux stitching line around the edge of the background paper. I hope you like my card and that I could possibly inspire you to play along with us. Dear Elisa has a surprise for the winner, so that would even be two reasons to play along ;o) Have a great rest of your week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Sprinkles - Sugar Rush" von Your Next Stamp
                             "Stars 'n Scribbles" von Create A Smile
Stanzen / dies: "Single Stitch Line Circle Frame" von My Favorite Things

Challenges:
Your Next Stamp Challenge #82 "Color Challenge" (Green, pink and light pink)

Retro Rubber Challenge Blog "Dotty for You"
-> Background stamp by CAS is a rubber stamp and also appr. one year old.

Hope You're Feline Better Soon

 


Halli Hallo ihr Lieben!
Bei Herzchen und Rosa denkt man ja gerade im Moment häufig an den Valentinstag - ich habe das Inspirationsbild der neusten PINspirational Challenge allerdings als Anlass genommen, um eine Gute-Besserungs-Karte zu basteln. Die fehlen oft bei mir im Vorrat und wenn ich dann mal eine brauche, habe ich meist keine Zeit schnell eine zu machen. Hier seht ihr das Inspirationsbild:

Heya my dear crafty friends!
When one sees hearts and the colours pink and red usually - especially at this time of year - people think of a Valentine - however, I wanted to show, that the theme of our newest challenge at PINspirational Challenges fits well with get well cards also. And seeing that I seem to lack them in my stash whenever I really need one I decided to create one of these. This is our inspiration picture:
 
http://pinspirationalchallenges.blogspot.de/2018/02/pinspirational-challenge-209.html


Ich habe momentan ja wirklich viel Freude mit allen möglichen Schablonen, aber die von Create A Smile benutze ich besonders gerne. Einerseits sind sie toll designed und man kann sie eigentlich fast immer nutzen und was mir außerdem so gefällt ist, dass sie aus einer so schön dicken Folie gestanzt sind.  Mit "Spun Sugar" Distress Ink habe ich sowohl Innen als auch Außen einen Farbverlauf von unten rechts nach oben links gewischt und anschließend die Herzen aufgetragen. Da ich die Farbe außen intensiver haben wollte, habe ich dort "Picked Raspberry" benutzt - innen bin ich bei "Spun Sugar" geblieben.

I used one of Create a Smile's wonderfully sturdy stencils to create the background, using "Spun Sugar" and "Picked Raspberry" Distress Ink for the outside of the card and just the "Spun Sugar" for the inside. For both I created a gradiant from the bottom right to the top left with the light pink and afterwards added the hearts using the stencils.


Aus der Front habe ich mit einem Skalpellmesser ein Quadrat ausgeschnitten und von beiden Seiten einen quadratischen Rahmen aufgeklebt, um ein Fenster zu erhalten, aus dem die Katze herausschauen kann. Geöffnet sieht die Karte dann so aus:

I cut a square from the card front using a craft knife and added a square frame to both sides, so that I would have a window for the cat to look through. This is what the card looks like when you open it:


Alles, was nun noch zu tun war, war die Katze und alle weiteren Elemente aufzukleben und den Spruch außen unter das Fenster zu stempeln. Falls es euch nun auch in den Fingern juckt eine Karte passend zu unserem Inspirationsbild zu basteln, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es in der PINspirational Gallerie verlinken würdet. Zu Gewinnen gibt es dieses Mal 2 Digis von unserem freundlichen Sponsor "Pattie's Creations". Habt einen schönen, kreativen Tag und happy crafting, eure Maike

All that was left to do now was to glue down the cat and all the other elements and also to stamp the sentiment. In case your fingers are now itching from wanting to create something I would love to see your creation in our gallery. You also get the chance to win 2 digi stamps from our kind sponsor "Pattie's Creations" ;o) Have a wonderful and creative week everyone and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Smitten Kitten" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Single Stitch Line Rounded Square Frame" von My Favorite Things
Schablone / stencil: "Big Hearts Polka" von Create A Smile

Challenges:

Montag, 12. Februar 2018

With Lots Of Love - Panda

Halli Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet ein jeckes Wochenende und habt nicht zu sehr gefroren ;o) Da Karneval ja nicht so unbedingt in jedem Land ein Thema ist, der Valentinstag aber schon, lautet das neue Thema bei den Crafty Cardmakers ab heute "Love and Romance". Dies ist meine Inspirationskarte für euch:

Heya my dear crafty friends!
With Valentine's Day just around the corner, the Crafty Cardmakers thought that the new theme "Love and Romance" would work perfectly ;o) This is my inspiration for you:


Zuerst habe ich natürlich diesen süßen Panda coloriert. Er ist das Challengebild von Gerda Steiner aus dem letzten Monat. Falls ihr die Challenge nicht kennt, schaut doch mal hier - denn mit einem Digi, das man kauft, kann man monatlich ein weiteres Digi gratis von Gerda Steiner bekommen, solange man an ihrer Progressive Challenge teilnimmt. Aber nun zurück zur Karte: Als nächstes habe ich den roten Rahmen ausgestanzt und noch ein weißes Papier so zurechtgeschnitten, dass es genau zwischen die Faux-Stitching-Line passt. Dieses habe ich dann im unteren Bereich leicht grün und im oberen blau eingefärbt, damit der Panda ein nettes Plätzchen zum Sitzen hat.

First I had to colour this cute panda image. It is the digi stamp for Gerda Steiners Progressive Challenge from last month. In case you don't know about her challenge yet, have a look here - I love her challenge because with one single digi you purchase, you can get many, many more free only by entering her challenge every month. But let's go back to the card: I die cut a scalloped square from red cardstock and also cut a piece of white paper to fit in between the faux-stitched lines. I added a light layer of green ink to the bottom and blue to the top to give the panda a lovely place to sit.


Danach habe ich nur noch den Spruch in die obere rechte Ecke von meinem Hintergrundpapier gestempelt, alles zusammengeklebt und die Herzchen hinzugefügt. Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und würde mich freuen, eure Werke in unserer Gallerie zu entdecken. Habt eine wunderbare Woche mit hoffentlich vielen Sonnenstunden und happy crafting, eure Maike ;o)

Afterwards I stamped the sentiment to the upper right corner, glued everything together and added the mini hearts I had die cut from the same red paper as the square. I hope you like my card and I would love to see your creations in our gallery. Have a wonderful week with many hours of sunshine and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Panda in Love" von Gerda Steiner Designs
                              "Mini Messages" von Mama Elephant
Stanzen / dies: "Stitched Mini Scallop Frame" von My Favorite Things
                         "Mini Hearts Set" von Simon Says Stamps
Embossing Folder: "Amy Tangerine - Love Spun" von American Crafts (discontinued?)

Challenges:

Dienstag, 6. Februar 2018

Winner of the Blog Hop for Maaike

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es nur einen kurzen Post von mir, in der ich euch mitteilen möchte, dass Fikreta von "Bad Kitty's Craft Room" bei Maaikes Blog Hop als Gewinnerin ausgelost wurde ;o) Liebe Fikreta, melde dich bitte bis Freitag Morgen bei mir und sage mir, welchen Gewinn Du Dir ausgesucht hast!
Herzlichen Glückwunsch noch einmal und herzlichen Dank an alle für ihre lieben Kommentare und dafür, dass ihr den YouTube-Hop von Maaike so tatkräftig unterstützt habt ;o)
Habt eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

Heya my dear crafty friends!
Today I'll only have a quick post for you, letting you know that Fikreta of "Bad Kitty's Craft Room" was chosen by a random number generator as the winner of my giveaway for Maaike's Blog Hop. Dear Fikreta, please contact me until Friday morning and let me know which prize you would prefer ;o)
Congratulations again and thank you to all of you who participated and left comments on the blog posts, watched the videos along the hop and helped raise awareness for those "smaller" YouTube channels ;o)
Have a wonderful week and happy crafting, yours Maike

PS: And because I don't like posts without a picture and I have seen that Fikreta likes cats, here are my cats saying hello and congrats as well ;o)



Sonntag, 4. Februar 2018

Have a Tail-Wagging Good Time

Hallo ihr Lieben!
"Gelb und Grau" ist die neue Vorgabe für Challenge der nächsten zwei Wochen bei Challenge Up Your Life und hier seht ihr meine Inspirationskarte:

 Heya my dear crafty friends!
"Yellow and Grey" is the theme for the new challenge over at Challenge Up Your Life for the coming fortnight. This is my take on the task:


Als ich über die Farbe "Gelb" nachgedacht habe, ist mir dieses Mal sofort Sonnenschein in den Kopf gekommen - wahrscheinlich weil ich seit November kaum welchen gesehen habe.... Also habe ich meine tolle Schablone von Create A Smile rausgesucht und für den Hintergrund meiner Karte ein paar wundervoll sonnengelbe Sonnenstrahlen gewischt. Als nächstes habe ich aus weißem Papier einen Rahmen und zwei "Schnee"-Hügel ausgestanzt und schon einmal auf der Kartenbasis zusammen geklebt.

When I thought about the colour yellow the first thing that came to my mind was sunshine - something we have been missing dearly in Germany for the past three month - so I got out my wonderful stencil by Create A Smile and created the rays for my background piece. Next I die cut the frame and two hills from white cardstock and glued all those pieces together.



Jetzt hatte ich schon einen Hintergrund, der mir gefiel und musste jetzt nur noch ein passendes Element für den Vordergrund finden. Als ich diesen niedlichen Kerl in einem meiner Stempelset entdeckte, war klar, dass er auf die Karte musste. Ich habe ihn mit Memento Tuxedo Black gestempelt, anschließend mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Als er seinen Platz auf dem Hügel gefunden hatte, habe ich den Spruch so halb um ihn herum gestempelt. Wie immer war mir meine Karte so noch etwas zu leer, also habe ich die Szene um das "Woof! Woof!" mit gelben Alphabetstickern ergänzt und diese tollen klaren Sternchenpailetten aufgeklebt. Damit war meine Karte fertig ;o) Ich hoffe, sie gefällt euch und ich konnte euch vielleicht sogar inspirieren euch auch an das "Gelb-Grau"-Thema zu wagen. Falls ja, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euer Werk bei Challenge Up Your Life teilen würdet. Habt ein wunderbares Restwochenende und happy crafting wünscht euch, eure Maike

Now I had a lovely background, but I still needed a focal image, so I searched through my supplies and found this adorable dog with its scarf and knew that he would look perfect combined with the scene . I stamped the dog and coloured it wil Copic markers and also stamped the sentiment. And because the card looked much too empty at this point I added the "Woof! Woof!" with alphabet stickers and also these cute clear star sequins. That was my card done ;o) I hope you like my card and that maybe I could inspire you to challenge yourself with our theme. Hope to see your project in our gallery at Challenge Up Your Life. Have a wonderful weekend and happy crafting, your Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Puppy Pals" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Stitched Snowdrifts" & "Stitched Rectangle Scallop Frame" von My Favorite Things
Stencil: "Focal Point" von Create A Smile

Challenges:
Simon Says Stamp Wednesday Challenge "Anything Goes"
Seize The Birthday "Anything Goes / Topping: Candles"
CAS on Sundays "Colour Me Pretty"
As You Like IT Challenges "Favorite Way To Add Stitching And Why"
--> I own loads of dies with the faux stitching edge because I love the way it adds a lot of interest to a card without adding anything "extra" or bulk. 

Samstag, 3. Februar 2018

Celebrate - Maaike Uithoven's 2000 follower celebration blog hop


Halli Hallo zusammen!
Vor einer ganzen Weile haben Maaike von "Cards by Maaike" und ich Karten in Collaboration hergestellt. (Klickt hier, für unsere Collaboration.) Vor Kurzem hat sie gefragt, ob ich an einem Blog-Hop teilnehmen würde, der ihre nunmehr fast 2000 Follower auf YouTube feiert und natürlich habe ich zugesagt. Falls ihr ihren Kanal noch nicht kennt, klickt einfach hier ;o)


Heya everyone!
A long while back Maaike of "Cards by Maaike" created a few cards for a collaboration we had - have a look here if you are interested in learning more about it ;o) Not so long ago, she has asked me if I would take part in celebrating her almost 2000 followers on YouTube and of course I said yes. In case you don't know her channel yet, just click here ;o)

https://youtu.be/PEjPkcSAuxg

Die anderen Teilnehmer des Blogs haben alle ebenfalls einen YouTube Kanal und haben anlässlich von Maaikes Meilenstein ein Video für euch aufgenommen. Schon allein dafür lohnt es sich, bei den anderen Craftern vorbeizuschauen, aber es gibt zusätzlich noch bei jedem Stop im Hop etwas zu gewinnen... Unter allen meinen Followern, die hier bis morgen Abend (04.02.2018) einen Kommentar hinterlasse verlose ich einen Preis, den ihr euch selber auswählen dürft: entweder die beiden Karten, die ich für den Hop gebastelt habe oder einen $10 Gutschein für einen Onlinebstelshop eurer Wahl ;o) Nun aber zu meinen Karte:

The other participants all have a YouTube channel as well and made a video for you because of Maaike's milestone. That alone would be worth it to hop over to their channels, don't you think? As an addition you will have the chance to win something at each stop from the hop though... From me you could win either the cards I have created for this hop or a $10 gift certificate to an online craft shop of your choice if you are a follower of my blog and  leave a comment under this post by tomorrow night (04.02.2018). But now, let's take a closer look at the cards:


Zuerst habe ich den Hintergrund mit drei verschiedenen Farben Distress Inks verblendet: Wilted Violet, Seedless Preserves und Picked Raspberry. Danach habe ich sowohl eine kleine Menge Copic Opaque White als auch Perfect Pearls Pulver in dem Farbton Perfect Pearls etwas mit Wasser verdünnt und auf den Hintergrund gesprenkelt ;o) Während der Hintergrund trocknete habe ich  die Elemente für meine Karte gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Dabei habe ich Zig Marker für die Katze und Copics für den kleinen Bären benutzt.

I started by creating a background with three colours of Distress Inks: Wilted Violet, Seedless Preserves and Picked Raspberry. Next I splattered Copic Opaque White over the coloured background as well as some watered done Perfect Pearls powder in the colour Perfect Pearls :o) While that dried I coloured and fussy cut the images for my cards. I used Zig markers for the cat and Copics for the little bear.


Aus dem Hintergrund, den ich auf Kartengröße zurechtgeschnitten hatte, habe ich die Sprechblase mit dem Schriftzug "Celebrate" ausgestanzt. Für die Karte mit dem Bären habe ich das "Original" zu einem Shakerfenster gemacht. Dazu habe ich Folie hinter das Stanzteil geklebt und dann Foamtape am Rand aufgeklebt. Damit die Sterne nicht komplett am Boden liegen, habe ich jeweils einen schmalen Streifen Foamtape von links nach rechts hinter den Zwischenraum der Buchstaben geklebt. Für meine zweite Karte habe ich dann die "Reste" verwendet ;o) In Verbindung mit der Sprechblase in weiß und für den Schatten noch einmal in grau, sieht man ihr gar nicht an, dass sie ein Nebenprodukt ist, oder???

I cut the background piece to size and die cut the "celebrate" speechbubble from it. For the card with the bear, I made a shaker out of the "original" die cut. I glued clear acetate behind the piece and added foam tape around the edge and from left to right where the gaps between the letters are, so that the shaker material wouldn't only be at the bottom. For my second card I used the "scrap pieces" ;o) In combination with the speechbubble dir cut from white and another time from grey paper as a shadow, you wouldn't guess, that it was a by product, or would you?


Damit ihr nun auch Maaike zu ihrem Meilenstein gratulieren und all die anderen Teilnehmer des Hops besuchen könnt, habe ich hier noch mal die Liste aller Stops für euch ;o) Viel Spaß beim Hoppen, happy crafting und bis hoffentlich bald! (Bis Montag vielleicht, um zu sehen, ob du der glückliche Gewinner bist? *grins) Habt ein schönes Wochenende, eure Maike

Below you can find a list of all the people that are taking part in the blog hop so that you could congratulate Maaike to her milestone and watch all the other celebration card videos if you'd like to ;o) Have fun with the hop, happy crafting and I'll hopefully see you soon! (Monday perhaps, to see if you are the lucky winner? *grin) Have a wonderful weekend, yours Maike

Hop along list:
Maaike Uithoven (Congratulations again, Maaike ;o)
Maikreations <-- You are here 


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Playful Kitten" von Gerda Steiner Designs
                              "BB Bitty Bears" von My Favorite Things
Stanze / die: "Celebrate Speech Bubble" von My Favorite Things


Dienstag, 30. Januar 2018

Happy Wishes Penguin


Halli Hallo ihr Lieben!
Das aktuelle Bild für die neuste PINspirational Challenge hat mich zu dem farbenfrohen Hintergrund für meine Karte inspiriert:

Heya my dear crafty friends!
The current  picture for the newest PINspirational Challenge inspired me to create the fun and colourful background for my card:

http://www.simonsaysstampblog.com/wednesdaychallenge/simon-says-layer/

Für die Gestaltung des Hintergrundes habe ich meine Stencil Brushes von Clarity herausgesucht und hatte auf einen ganz zarten Farbauftrag gehofft... Es ist im Endeffekt nicht ganz so zart geworden, aber ich finde ihn trotzdem total schön ;o) Als nächstes habe ich den "Diagonal Stripes Background" aus weißem Papier ausgestanzt und aus dem farbigen noch das Rechteck, auf das ich später noch weiße Sterne embossed habe, da ich wollte, dass sich die Farbe vorne passend zum Hintergrund fortsetzt.

I used stencil brushes to create the background, hoping it would turn out a little bit lighter than it did, but I love it nonetheless ;o) Next I die cut the diagonal stripes background from white paper and also die cut the rectangle shape from my background pice, so that the colours would be continued on the front piece as well. To give it a bit more interest I stamped a starry background on the rectangle piece, added white embossing powder and heat embossed the stars.


Nun, da mein Hintergrund fertig war, habe ich den Pinguin und das Banner gestempelt und mit Copics coloriert. Bei dem Pinguin habe ich eine "Technik" angewandt, die ich mal in einem YouTube Video gesehen habe. Zuerst habe ich den dunklen Teil des Pinguins flächig strahlend blau angemalt und erst dann  die Grautöne darüber coloriert. Wenn man das weiß, sieht man es auch und ich finde, die Farbe wirkt dadurch komplett anders und man bekommt noch mal eine neue Kombination aus den Farben, die man ohnehin schon besitzt :o) Die beiden Teile wurden dann nur noch flugs an die richtige Stelle geklebt und meine Karte war fertig. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch auch inspirieren lassen und euer Werk mit uns bei PINspirational teilen würdet. Zu Gewinnen gibt es übrigens drei Digis von unserem freundlichen Sponsor "My Besties". Habt noch eine schöne Restwoche und happy crafting, eure Maike ;o)

Now that the background piece was done I continued with stamping and colouring the banner and that cute penguin. When it comes to the colouring of the penguin I tried something new. In a YouTube video (unfortunately I do not remember by whom exactly) I had learned a new "technique": I started by colouring all the dark parts of the penguin in a bright blue (B05) and afterwards used the grey markers as I usually would. That way the grey looks a bit more interesting I think and as a bonus you get a different colour out of the markers you probably already own ;o) Afterwards I glued everything down and my card was finished. I would love it if maybe you are feeling inspired to create something and if you would share it with us in the PINspirational gallery. There is also a 3 digis - prize to win by our kind sponsor "My Besties". Have a great rest of your week and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Valentine Penguins" von Gerda Steiner Designs
                              "Woodland Wonders" von Avery Elle
                              "Tiny Star Background" von Hero Arts (discontinued???)
Stanzen / dies: "Diagonal Stripes Elle-Ments" von Avery Elle

Challenges:
Simon Says Wednesday Challenge "Layer It Up"
Send a Smile 4 Kids "Anything Goes or Thank You"
Brown Sugar Challenges "Birthday"
Seize The Birthday "Anything Goes / topping: 1 Layer"
As You Like It Challenges "Favorite Die and Why"
--> I love background dies, because they look different every time when combined with different backgrounds. Also they fill a card quickly and easily and all I have to do is find an image I'd like to pair up with it :o)

Montag, 29. Januar 2018

Alles Liebe zum Geburtstag (Otter)

Hallo ihr Lieben!
Bei den Crafty Cardmakers geht es dieses Mal darum ein wenig mit Farben oder anderen Medien zu matschen. Unser Thema lautet "Get Inky / Messy" und ich habe mich für die Inspirationskarte noch mal an einen Alkohol-Ink-Hintergrund gewagt. Aber schaut selbst:

Heya my dear crafty friends!
The Crafty Cardmakers want to see you "Get Inky / Messy" for our new challenge. So I thought I'd try the alcohol-ink-background again. But have a look yourself:


Zuerst habe ich ein Stück Transparentpapier in einen Deckel von einem Pappkarton geklebt, ein paar Tropfen meiner Copic-Nachfüller darauf gegeben und mit der Blenderflüssigkeit verdünnt, damit die Farben richtig schön verlaufen konnten. Da ich nicht den Look hinbekommen habe, habe ich am Ende noch ein paar Strudel mit einem Pinsel in die Farbe gemalt. So habe ich das Transparentpapier dann circa zwei Tage trocknen lassen, bis die Oberfläche nicht mehr geklebt hat.

First I glued a piece of vellum to a lid of a cardboard box, so I could move the colour around without the fear of messing up my whole craft room ;o) I dripped some ink from my Copic refill bottles on to the vellum and also added some drops of the blender ink to get the colours running a bit better. I didn't quite get the look I wanted, so after a while I got out a brush and made some swirls into the runny ink. afterwards I let it dry for about two days until the surfice wasn't sticky to the tough anymore.


Aus dem vorbereiteten Hintergrund habe ich ein Quadrat ausgestanzt und mit meinem Bastelmesser habe ich einen kurzen, wellenförmigen Schlitz hineingeschnitten, damit ich den Otter teilweise unter die "Wasseroberfläche" schieben konnte. Den Otter habe ich mit Zigs coloriert und mit Buntstiften ein wenig Felltextur hineingemalt. Die Fische und die Herzchen habe ich aber mit Copics ausgemalt, damit das Rosa sich mehr von dem blauen Hintergrund abheben würde. Für den Anfang des Spruchs habe ich pinke Alphabetsticker von Create A Smile gewählt und ihn dann am rechten Rand der Kartenbasis zu Ende gestempelt. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und anstiften mit euren Farben / Tinten / Stiften zu spielen. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Kreationen mit uns in der Crafty Cardmakers Gallerie teilen würdet. Habt eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

I die cut a square piece of the vellum and cut a slit in it with my craft knife, so I could partially place the otter underneath the "water". I had coloured the otter with Zig markers and given his fur some texture with coloured pencils. The fish and the hearts were coloured with Copic markers though, so that they would pop a bit more against the blue background. For the beginning of the sentiment (which says something like "Lots of love on your birthday") I chose some alphabet stickers in pink to match the colour of the hearts and stamped the rest of it in black at the right side of the card base. I hope I could inspire you to get a bit inky as well and that you will share your creation with us at the Crafty Cardmakers. Have a lovely week and I wish you happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Otterly fantastic" von Avery Elle
                              "Geburtstag Mini Set" von Create a Smile
Stanzen / dies: "Wonky Stitched Square STAX" von My Favorite Things

Challenges:

Samstag, 20. Januar 2018

Warmest Wishes from Flurry and Chilly (POD)

Halli Hallo ihr Lieben!
Ich bin ein bisschen spät dran mit meiner Inspirationskarte für die "Schneemann" Challenge bei Challenge Up Your Life, aber hier ist sie nun:

Heya my dear crafty friends!
I am a bit late to the party for the new challenge at Challenge Up Your Life, but at least I made it now. The theme is "Snowman" and this is my inspiration card:


 Zuerst habe ich das Quadrat ausgestanzt und den unteren Rand mit einem Post-It maskiert. Anschließend habe ich den Schneemann mit dem Geschenk in den Händen gestempelt, ebenfalls maskiert und noch den zweiten kleineren Kerl hinzugestempelt. Coloriert habe ich sowohl die beiden, als auch den Hintergund mit Copics.

First I die cut the square, masked the bottom part below the stitched line and then stamped the bigger one of the snowmen. After I masked him as well I stamped the second, smaller snowman as well. The whole scene was coloured with Copic markers.


Die Kartenbasis habe ich mit Schneeflocken im Hintergrund embossed. Als nächstes habe ich das Quadrat mit den eisigen Gesellen mit Abstandsklebern aufgeklebt und in eine Lücke zwischen all den  Schneeflocken habe ich einen passenden Spruch gestempelt. (Wie üblich habe ich an den Spruch mal wieder als Letztes gedacht... *typisch_ich *grins) So, wie sie zu dem Zeitpunkt war, fand ich die Karte aber zu langweilig, also habe ich mit meinen Nuvo Drops noch passende Akzente um das Panel und den Spruch herum verteilt. Ganz zum Schluss habe ich noch Wink of Stella auf sämtliche Schneeflächen verteilt, damit die Schneemänner das typisch eisige Glänzen bekommen. Falls ihr eure Schneemänner noch nicht wieder ganz nach hinten ins Regal geräumt habt (und falls doch, holt sie einfach wieder hervor...), würde ich mich freuen, wenn ihr bei unserer Challenge mitmachen würdet. Habt noch ein schönes, kreatives Wochenende! Happy crafting wünscht euch, Maike :o)

My next step was to emboss some snowflakes on the card base and to glue the square on using foam tape. As usual I had forgotten to plan ahead as dar as the placing of the sentiment goes ;o) Typical for me... Ah well, luckily I found a spot between some embossed snowflakes that was big enough for my chosen sentiment. Because I felt that the card was too plain I got out some colours of Nuvo Drops and added some drops around the panel and the sentiment to give it more interest. Lastly I added Wink of Stella to all of the snow areas to give the snowmen that frosty shimmer. I case you haven't put all of your snowmen stamps away (and even if you did...) we would love to see your creations in our gallery at Challenge Up Your Life. Have a wonderful and creative weekend! Happy crafting from your Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Flurry" & "Chilly" von Purple Onion Designs
                            "Warm Wishes Too" von Clearly Besotted (Sentiment)
Embossing Folder: "Snowfall" von Taylored Expressions

Mittwoch, 17. Januar 2018

What?! Trifold-Card

Hallo ihr Lieben
und willkommen zum zweiten Post des heutigen Tages ;o) Das neue Thema der Papercraft-Challenge lautet "Trifold" und ich würde euch gerne meine Inspirationskarte zeigen. Unser freundlicher Sponsor "Sparkle N Sprinkle" hat diesen wunderbar lustigen Vogel im Programm, der unbedingt auf die Karte musste und zwar mehrmals. Aber seht selbst:

Heya my dear crafty friends
and welcome to the second post for today ;o) The new theme at Papercraft Challenges is "Trifold" and I would like to share my inspiration card with you. Our kind sponsor "Sprinkle N Sparkle" has got this image of a funny crazy bird and it just had to be part of my card and several time at that. But have a look yourself:



Die Front habe ich bewusst schlicht gehalten. Das Fenster habe ich durch den weißen Rahmen betont und mit den Buchstaben - die den ersten Teil des Spruchs bilden - habe ich das Gelb vom Schnabel aufgenommen. 

I kept the front of the card deliberately simple. The white frame around the window draws more attention to it and the image you see and the yellow letters are the first part of the sentiment.


Wenn man die Karte dann aber öffnet, hoffe ich, dass schlicht nicht das Wort ist, dass jemandem spontan einfällt ;o) I finde diese verrückten Vögel in Regenbogenfarben einfach genial; wie schockiert sie dann noch über das Alter des Empfängers aus den Federn gucken *herrlich... Ich habe sie mir als Chor vorgestellt, also auch, dass sie nachdem sie bis drei gezählt haben...

When you open the card, however, I hope that simple is not the word that comes to mind ;o) I love those birds in rainbow colours; how shocked they look about the recipients age *grin... I pictured them to be a choire, so after counting to three....


auch anfangen "Happy Birthday" zu singen ;o) Den Boden habe ich mit Simon Says Stamp "Fog Ink"und der "Modern Triangles" Schablone von Neat and Tangled gestaltet. Die Wände wurden mit einem der wunderbaren Clarity Stamp Pinseln und "Fossilized Amber Distress Oxide Ink" aufgetragen. Die Pinsel liebe ich übrigens sehr - vor allem in Verbindung mit Schablonen, weil man einen ganz soften Farbauftrag hinbekommt. Ich hoffe, ihr habt auch Lust bekommen eine "Trifold" Kreation zu basteln und mit uns zu teilen ;o) Habt einen tollen Tag und happy crafting, eure Maike

they start singing "Happy Birthday" ;o) I created the floor using Simon Says Stamp "Fog Ink" and the "Modern Triangles" stencil by Neat and Tangled. For the walls I chose to add "Fossilized Amber Distress Oxide Ink" using one of the fabulous Clarity Stamp brushes which I really, really love! I hope you like my card and that you are going to join us with your "Trifold" creation ;o) Have a great day and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Cool Chicks" von Sparkle N Sprinkle
                             "You Rock" von Clearly Besotted -> sentiment (retired)
                             "Birthday Greetings" von Altenew
Stanzen / dies: "Stitched Mini Scallop Circle Stax" von My Favorite Things
Stencil: "Modern Triangles" von Neat and Tangled

Challenges:


Dienstag, 16. Januar 2018

Baby Girl Penguin Card

Hallo Hallo ihr Lieben!
Für die aktuelle PINspirational Challenge zum Thema "Baby" habe ich mit den total süßen Pinguinen von Gerda Steiner Designs eine Karte gewerkelt:

Heya my dear crafty friends!
I made this card as inspiration for the current "Baby" themed PINspirational Challenge using the adorable penguins from Gerda Steiner Designs:


Zuerst habe ich die Pinguine zwei Mal mit Memento Ink gestempelt ohne zwischendurch neue Farbe aufzunehmen (also 2nd-Generation-Stamping) und die beiden Süßen anschließend mit Copics coloriert. Den kleinen Pinguin habe ich etwas fluffiger gemalt, weil die Babys ja doch etwas puscheliger sind. Als nächstes habe ich die beiden ausgestanzt, auf eine weiteres, rosa Stanzteil geklebt und den Spruch "Baby Girl" in schwarz dazu gestempelt. 

I used the second-generation-stamping technique to get a very light grey outline for the penguins using Memento Ink and coloured the image in using Copic markers. I made the little one look a bit more fluffy, because I gathered that penguin babies look more puffed up because of their fine feathers if that makes sense ;o) Next I cut them out using the large scallop die, glued that element on another pink die cut piece and also stamped the sentiment in black.


Nun wurde es Zeit sich um den Hintergrund zu kümmern. Dazu habe ich mit einem Bleistift einige parallele Linien mit dem Bleistift gezogen und das Wort "welcome" der Linie folgend immer wieder nebeneinander gestempelt. Nachdem ich diese wieder ausradiert hatte, habe ich mit rosa Herzchen ein paar Lücken aufgefüllt. Die Farbe hilft auch dabei, dass das Auge auch den sanften Hintergrund wahrnimmt. Ich hoffe, euch gefällt die Karte und ihr macht vielleicht bei uns mit, damit ich mir eure Werke in der PINspirational Gallerie ansehen kann ;o) Unser freundlicher Sponsor "Imagine That" hat einen $10 Gutschein für den Shop als Preis zur Verfügung gestellt - da lohnt sich doch das Mitspielen gleich doppelt ;o) Habt einen wundervollen Tag und happy crafting, eure Maike

Now it was time to work on the card base. I stamped the word "welcome" repeatedly over the card front using "Fog" ink by Simon Says Stamp. I had drawn some pencil lines to keep the angle the same for all of the stamping. After I erased those lines I filled in some areas with pink hearts to give the background more interest,. I hope you like my card and consider playing along with us ;o) I would love to see your baby cards in our gallery! Our kind sponsor this time is "Image That" and you could win a $10 gift certificate to their store! Have a great day and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Valentine Penguins" von Gerda Steiner Designs
                              "Little Bundle" von Lawn Fawn
Stanzen / dies: "Large Pierced Scallop Elle-Ments" von Avery Elle
                         "Small Stitched Rectangle Stackables" von Lawn Fawn

Challenges:

Montag, 15. Januar 2018

You are a Gem!

Halli Hallo ihr Lieben!
Mögt ihr Juwelen, Glitzer und Schimmer? Dann seid ihr bei der neuen Crafty Cardmakers Challenge komplett richtig. Für meine Inspirationskarte habe ich einen Stempel benutzt, den ich schon eine Weile habe und der offenbar nur auf das richtige Thema gewartet hat:

Heya my dear crafty friends!
Do you like gems, glitter and shimmer? In that case the current Crafty Cardmakers challenge "Bling's the Thing" is definately for you ;o) For my inspirational card I used a stamp that has been in my stash for a little while now and it seems like it has waited for its turn with this challenge. Have a look yourself:


Auf eine Kartenbasis aus Kraftpapier habe ich das rote gestreifte Papier vollflächig aufgeklebt, einen schwarzen Streifen Papier mit dem Spruch weiß embosst und das dann erst einmal zur Seite gelegt. Als nächstes habe ich den weißen Rahmen aus Copic freundlichem Papier (Perfect Coloring Paper) ausgestanzt und das innere Teil bestempelt.

This time I chose to make a card base out of craft paper, covered it with this lovely red patterned paper and also embossed the sentiment in a small piece of black cardstock. I put all of this to the side while I die cut the frame from some copic friendly paper (Perfect Coloring Paper to be precise) and stamped the cute image on the inside piece.


Das Colorieren hat viel Spaß gemacht, hat aber auch einen Moment gedauert. Zusammen mit dem weißen Rahmen habe ich das Motiv leicht versetzt auf die Karte geklebt, um es etwas interessanter zu gestalten, habe den Spruch mit Abstandskleber festgeklebt und auf der Karte noch ein paar bunte Gems als Verzierung verteilt. Ich hoffe, sie gefällt euch und ihr habt auch Luste bekommen eure Glitzerstifte, Gems und Glitterdosen auszupacken ;o)  Falls ihr zum Jahresbeginn noch etwas mehr Inspiration haben möchtet, guckt einfach morgen noch einmal hier vorbei, da habe ich dann direkt zwei neue Karten für euch ;o) Ich wünsche euch eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

I did enjoy the colouring very much, but it took quite some time. With the frame in place I adhered the coloured piece to the left of the card base to give it some extra interest, used foam tape to adhere the sentiment and scattered a few gems around the gopher for embellishment. I hope you like my card and that you are feeling inspired to get out your glitter, gems and shimmer pens as well ;o) In case you would like some more inspiration come back tomorrow for two new cards ;o) I hope you'll have a fantastic week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Go-pher It" von Sugar Pea Designs
Stanzen / dies: "Single Stitch Line Rounded Square Frames" von My Favorite Things

Challenges:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...