Mittwoch, 20. Juni 2018

Alles Liebe zur Hochzeit - Magic Color Slider

Halli Hallo ihr Lieben!
Für die aktuelle Pinspirational Challenge habe ich diese Magic-Colour-Slider-Karte gewerkelt:

Heya my dear crafty friends!
For the current PINspirational challenge I created this magic colour slider card:


Ich habe mich im Besonderen von den Farben und Strukturen (zum Beispiel von den Streifen vom Holzhaus) inspirieren lassen. Hier könnt ihr unser Inspirationsbild sehen:

I got inspired by the colours and the textures (if that is the correct term...): Here you can see our inspiration picture:


Die Einladung zu der Hochzeit, für die diese Karte ist, war im Vintagestil gehalten, weshalb ich eher abgetönte Farben gewählt habe und auch die Idee von dem schwarz-weißen Bild vorne klasse fand. Der farbige Teil kommt ja zum Vorschein, wenn man an dem Tab zieht.

The invitation I got for the wedding was kept in a more vintagy style so I thought those colours would work perfectly.  And I like both looks: the black and white as well as the coloured "version":


Das Schiebeelement habe ich mit der "Magic Color Slider" Stanze von Lawn Fawn hergestellt, die einem wirklich sehr viel der Arbeit abnimmt. Leider habe ich noch immer nicht ganz raus, wie man vernünftig auf Plastik stempelt, ohne dass die Linien so dick werden... Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?

The slider element is made with the Lawn Fawn "Magic Color Slider" die which really takes all the hard work out of creating such a card. The only thing I always struggle with is the part where I have to stamp the image on the acetate piece. I have tried using the MISTI and that help a little, but I am still not completely happy with how thick the outlines are. Do you have any tipps for me?


Ich hoffe, ihr spielt bei unserer Challenge mit und verlinkt eure Projekte hier. Egal, ob ihr euch auch von den Farben oder den Motiven, Texturen, etc habt inspirieren lassen - sagt uns einfach was es war und mit Glück gewinnt ihr einen Preis unseres freundlichen Sponsors "Fred, She Said". Habt eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

I hope you are going to join us for this challenge with your own projects. Just let us know how the picture inspired you and link your card, scrapbook page,... to our gallery here and with some luck you could be the winner of a prize by our kind sponsor "Fred, She Said". Have a wonderful week and happy crafting, yours Maike

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Hochzeit Glückwunsch" von Klartext
Stanzen / dies: "Magic Color Slider" von Lawn Fawn

Samstag, 9. Juni 2018

Welcome to the world, sweet baby

Halli Hallo ihr Lieben!
Rund ums Thema "Baby" soll sich alles in den nächsten 2 Wochen bei Challenge Up Your Life drehen und das hier ist meine Inspirationskarte dazu:

Heya my dear crafty friends!
"Baby" is the theme for our newest challenge at Challenge Up Your Life and this is my inspiration card for you:


Zuerst habe ich eine ganze Menge Dreicke ausgestanzt und als Girlande direkt auf die Kartenbasis geklebt. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich ausreichend Platz für den Spruch und den Rahmen haben würde, die ja auch noch mit auf die Karte drauf sollten. Aus weißem Cardstock habe ich den Rahmen ausgestanzt und ein weißes Papier, das ein klitzekleines bisschen kleiner war als der Rahmen im Ombre-Look eingefärbt. Dazu habe ich Distress Oxide Inks in den Farben "Lucky Clover", "Mowed Lawn" and "Twisted Citron" benutzt. 

I started with die cutting lots and lots of little banner shapes which I glued directly to the card base, making sure I had enough room for the sentiment and the frame I wanted to add to the card front. Next I die cut the frame from white card stock and coloured a pice of paper that was just a tiny bit smaller than the frame with Distress Oxide Inks. I used the colours "Lucky Clover", "Mowed Lawn" and "Twisted Citron" to create the ombre background for my Mama Bear and her little one.  


Mama Bär habe ich mit Copics der E10er-Familie coloriert, da ich einen warmen Ton für sie haben wollte. Das Baby habe ich in zarten Rosatönen (RV04, RV02 und R30) coloriert. Das Wort "Welcome" habe ich zuerst nur gestempelt gehabt, aber weil mir das zu schmal und zu unauffällig war, bin ich später noch mit dem Glaze Pen (mit dem ich auch immer einen Klecks auf die Augen setze) drüber gegangen und liebe das leicht erhabene, tiefschwarze Finish. 

I coloured the Mama Bear usiing Copics from the E10 family, because I wanted to give her a slightly reddish fur. The baby was coloured with RV04, RV02 and R30 to give her that soft pink look. When I stamped the word "Welcome" I thought it would have enough "standing" to fill the top of the coloured pice, but it didn't really. So I wrote over it with my beloved Glaze Pen which I always use for the eyes of critters and I think the result looks great. 


Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und dass ihr Lust habt bei unserer Challenge mitzumachen. Solltet ihr vielleicht sogar Lust und Zeit haben regelmäßig eure Werke bei uns zu zeigen, könntet ihr auch bei unserem aktuellen DT-Call teilnehmen. Wir suchen Verstärkung für unser kleines, dafür aber umso netteres Team. ;o) Ich hoffe, wir sehen uns auf dem Blog und happy crafting wünscht euch eure Maike

I hope you like my card and that you are going to join us for our challenge as well. In case you are interested in joining us on a more regular basis, we are having a DT-call and I would love for you to check it out here, if you would like to join us and our wonderful team ;o) Hope to see you on the blog and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
                              von Neat & Tangled
Stanzen / dies: "Single Stitch Line Rounded Square Frames" &
                         "Celebratory Banner Die" von My Favorite Things

Dienstag, 5. Juni 2018

You arrrrr amazing (Pirat & Mermaid)

Halli Hallo ihr Lieben!
Wie versprochen gibt es nun die zweite Karte von mir am heutigen Tag. Dieses Mal als Inspiration für das Thema "Kinder" bei der Papercraft-Challenge:

Heya my dear crafty friends!
As promised here is the second card I am sharing today. This time as an inspiration for the new challenge theme "Children" at Papercraft-Challenges:


Als erstes habe ich den Hintergrund gestaltet. Dazu habe ich Nuvo Mousse in zwei verschiedenen Blautönen flächig auf weißen Cardstock aufgetragen und kurz trocknen lassen. Anschließend bin ich noch einmal mit den selben Farben drüber gegangen, habe aber dieses Mal eine Schablone benutzt. Das Papier konnte ich dann erst einmal an die Seite legen und trocknen lassen. Normalerweise gestalte ich direkt mindestens zwei Hintergründe, wenn ich das ganze Zeug schon einmal rausgesucht habe und so habe ich es auch dieses Mal wieder gemacht. Also wundert euch nicht, wenn ihr einen sehr ähnlichen Hintergrund noch einmal auf einer meiner Karten erspäht. ;o)

First I started with creating the background. I used Nuvo Embellishment Mousse in two different shades of blue more or less evenly on a whole piece of white paper and let it dry for a few minutes. Next I used those same colours again but also used a stencil to get the awesome pattern plus the shimmer and shine from the mousse ;o) This piece was left to dry as well. Usually when I create backgrounds of the messier kind I try to create a piece so big that I will get at least two background pieces from it. That way - to me - it is worth the fuss and all the cleaning plus I have another great piece ready when I need something like this again the next time. ;o)


Als nächstes habe ich alle Elemente, die ich noch für meine Szene brauchte gestempelt, coloriert und ausgestanzt / ausgeschnitten. Außerdem habe ich noch die Holzplanken als Hintergrund für das Piratenmädchen mit Copics gemalt, von dem sie sich richtzig gut absetzen würde. Es passiert ja nicht oft, dass Stempel (besonders "Menschen"stempel) von verschiedenen Firmen gut zusammenpassen, aber ich finde bei diesen beiden ist das der Fall. Das kann natürlich gut an der Perspektive liegen, die die Karte hier zeigt, aber wie auch immer, ich freu mich, dass es so gut geklappt hat. Ich hoffe, ihr mögt die Karte auch und habt nun Lust bekommen vielleicht auch ein "Kinder"-projekt zu gestalten und mit uns zu teilen ;o) Habt eine fantastische Woche und happy crafting, eure Maike

Next I stamped, coloured and die cut all the other elements I needed to create the scene I had in mind. I also coloured a piece of paper with Copics to create a woodplank background for the little pirate girl.  It isn't often that images from different companies (especially "people" images") go together so well as these and maybe it is just the perspective of the scene that they do, but I just love the look of them together. I hope you are going to join us with a "Children" card of your own ;o) Have an awesome week and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Little Mermaids" von The Greeting Farm
                              "Party Like A Pirate" von MY Favorite Things
Stanze / die: "All Prettied Up" von Mama Elephant (ich mag die halt echt gern ;o))
                      "Ocean View Porthole" von My Favorite Things
Schablone / Stencil: "Cascading Scallop" von My Favorite Things

Good luck (Little goal-keeper)



Halli Hallo ihr Lieben!
Heute ist wieder Doppel-Dienstag, das heißt, ich teile jetzt eine Karte mit euch und später am Nachmittag habe ich dann noch einmal eine. Die Karte, die ihr hier schon seht, ist mein Inspirationsbeitrag für die aktuelle PINspirational Challenge und da dreht sich ab heute alles ums Thema "Fußball":

Heya my dear crafty friends!
Today is two-cards-tuesday which means that I am going to share one card with you now and the neyt one later tonight :o) The card you are seeing here already is my inspiration for the current PINspirational Challenge. From today on we would like to see your projects about football or maybe you would much rather be inspired by the beautiful colours of the picture? That's awesome, too ;o)

http://pinspirationalchallenges.blogspot.com/2018/06/pinspirational-challenge-217.html


Meine Inspiration habe ich natürlich vom Thema Fußball genommen, aber auch die vielen Farben und die Kreisform wollte ich aufgreifen. Als ersten Schritt habe ich ein Papier für den  Hintergrund ausgestanzt, aus dem ich zusätzlich noch einen Kreis gestanzt habe und welches ich außerdem mit einem Muster geprägt habe, dass mich an das Netz im Tor erinnert hat. Danach habe ich einen runden Rahmen ausgestanzt, der etwas kleiner als die Öffnung ist und einen noch etwas kleineren Kreis, auf den ich ein Tor gestempelt habe und mit nicht nachge"ladenen" Blendingtools in den passenden Farben das Gras und den Himmel aufgewischt habe.

My inspiration came from the theme obviously but also from the circle form and the many different colours. My first step was to die cut a card panel, which I also die cut a circle from and dry embossed with a pattern that reminded me of the net in the goal. Next I die cut a circle frame that was slightly smaller than the opening, so that it would be able to move and another circle again smaller than the frame. On the latter I stamped a goal and added some grass and sky by simply going over it a few times with a (not re-inked) blending tool.


Auf den Kreisrahmen habe ich die acht verschieden farbigen Fußbälle aufgeklebt. Beim Zusammenbau der Karte habe ich bei der Hälfte der Bälle jeweils einen Kreis von hinten dagegengeklebt, so dass eine Art Führung entstand und die Bälle nicht nach vorne rausfallen konnten. Unter die anderen Bälle habe ich Abstandshalter von MFT geklebt, die für die richtige Höhe sorgen sollten. Bevor ich die Elemente aufkleben konnte, musste ich erst einmal einen Moment überlegen, damit sich die Bälle später auch drehen konnten und das Fußballtor auch am richtigen Platz war. Zum Schluss habe ich dann nur noch den niedlichen Torwart und den Spruch dazu geklebt und meine Karte war fertig ;o) Ich hoffe, sie gefällt euch. Ich würde mich freuen auch euer Werk in der PINspirational Gallerie zu entdecken. Habt eine schöne Woche und happy crafting, eure Maike

I adhered the eight footballs directly to the circle frame and then I started building my card. I had to think twice to make sure that the circle would be able to move, but it worked out just fine with the help of four circles glued behind the balls to stabilize them and also four Spin & Slide discs by MFT. After I had assembled everything I could add the cute little goal keeper and the sentiment as well. I hope you like the card and that I will get to see your creation in our gallery ;o) Have a wonderful week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Game On" von Clearly Besotted (retired?)
                              "Fußball" von Betty's Creations
Stanzen / dies: "All Prettied Up" von Mama Elephant


Montag, 4. Juni 2018

Smart Kitty With Glasses (GSD)

Hallo ihr lieben Kreativen ;o)
Ich freu mich, dass ihr vorbeischaut und hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Damit die Woche auch so richtig kreativ startet, habe ich heute eine neu Challenge der Crafty Cardmakers für euch. Das Thema lautet "Für einen Jungen / Für einen Mann" und das hier ist meine Karte zum Thema:

Heya my dear crafty friends ;o)
Thank you for stopping by today. I hope you have had a lovely and creative weekend and that maybe the new challenge by the Crafty Cardmakers will inspire you to keep on creating. The new theme is "For a Boy / For a Man" and this is the card I have made:


Diese süße Katze sollte mein Fokus werden, weil ich die einfach total niedlich finde. Diese riesengroße Brille ist ein wahrer Hingucker und dann noch dieser Blick dazu ;o) Nachdem ich alle Elemente, die ich brauchen würde (und noch ein paar mehr... hihi) vorbereitet hatte konnte es los gehen. Ich habe den Sternenrahmen einmal aus dickem Cardstock und einmal aus Kopierpapier ausgestanzt. Das Letztere habe ich als Maske für den Hintergrund benutzt, so dass das Muster wirklich nur innerhalb des "Kreises" zu sehen sein würde.

I wanted to use this cat as my focal point, because I think it is sooooo cute and fun. Those big glasses look just adorable on him, don't you think? After I had prepared all the images I would need (and some more... hehe) I die cut the star frame once from white cardstock and once from some thin paper I had sitting on my desk. The last was used to create a mask for the stencilling part, because I wanted to keep the colour completely inside the frame, but also fill it completely if you know what I mean.


Mit der Farbe "Tide Pool" von Hero Arts und meinem Stencil habe ich das Muster direkt auf die Kartenbasis gewischt und anschließend des Rahmen direkt darauf geklebt. Da der Rahmen fast rund ist, aber halt doch nicht ganz musste ich ihn ein wenig drehen und wenden bis ich ihn an der richtigen Stelle hatte, aber am Ende hat es geklappt und kein bisschen Darbe lugt irgendwo durch ;o)  Zuletzt habe ich dann noch die Katze nebst Maus, Vase und Bücherstapel aufgeklebt und den Spruch mittig unter den Rahmen gestempelt. Damit war meine Karte fertig und ich hoffe, sie gefällt euch genauso gut wie mir ;o) Habt eine wunderbare Woche und spielt doch  bei uns mit, wenn bei euch im Kartenvorrat auch immer ein Männerkartenmangel herrscht wie bei mir! Happy crafting wünscht euch, eure Maike

I used "Tide Pool" ink by Hero Arts to create the pattern in the background and glued the frame directle to the card base making sure I had it placed correctly so that no colour would peek out ;o) Next I placed the coloured elements to the frame and stamped the greeting and my card was done. I hope you like it and that you'll consider playing along with us! Have a great week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Smart Kitty" by Gerda Steiner Designs
Stanzen / dies: "Star Frame Elle-Ments" von Avery Elle
Stencil: "Concentric Grid" von My Favorite Things (discontinued)

Challenges:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...