Dienstag, 13. September 2016

Speedy Recovery

Halli Hallo ihr Lieben!
Immer mal wieder erwischt einen lieben Menschen eine fiese Erkältung und da ist eine Karte doch genau das Richtige, um demjenigen zu zeigen, dass man an ihn denkt und ihm eine gute Besserung wünscht. Vor Kurzem hatte es Nina erwischt - ihr kennt sie vielleicht von ihrem wunderbaren Blog "Engelchenbastelstube" - und da habe ich ihr fix diese Karte hier gewerkelt. Mit der Vorgabe unserer neuen Challenge auf dem Cards und More Blog habe ich auf Designerpapier verzichtet und alles selber eingefärbt:

Heya my dear friends!
Every now and then a dear friend catches a nasty bug and I think a card is perfect to show, that you think of them and wish them a speedy recovery. A short while back Nina - you might know her from her wonderful blog "Engelchenbastelstube" - was ill and so I sat down and made this card for her: Keeping our new task at the Cards und More in mind I didn't use any patterned paper and coloured everything myself:


Ich meine zu wissen, dass Nina die Kombination aus Türkis und Pink gerne mag (oder war es doch nur Türkis???) und deshalb habe ich einen entsprechend farbigen Hintergrund gestaltet. Dazu habe ich eine Schablone von Echo Park benutzt und mit Peacock Feathers Distress Ink ein Zickzack-Muster recht mittig auf mein Papier aufgetragen. Die weißen Ränder habe ich dann mit Tumbled Glass noch blau gefärbt.

I hope I remembered correctly that Nina loves the combination of turquoise and pink which is why I chose the bluish green tones for the background. I used a stencil by Echo Park and Peacock Feathers Distress Ink to add the zig zags to the middle part of the panel and coloured the rest with Tumbled Glass.


Während der Hintergrund trocknete, habe ich die Taschentuchbox gestempelt und ebenfalls coloriert. Danach habe ich die Buchstaben ausgestanzt und mit den Zigs das knallige Pink aufgetragen. Als der Hintergrund trocken genug war, habe ich den Spruch embossed und die Elemente auf die Karte geklebt. Ich hatte übrigens das Glück die liebe Nina am Samstag auf dem Stempelmekka zu treffen und freue mich sagen zu können, dass es ihr schon wieder besser geht ;o) Happy crafting und euch allen einen wunderbaren, sonnigen und gesunden Tag ;o)

While I let the background dry I stamped and coloured and the tissue box. I also die cut the letters I needed for the banner and coloured them using Zig markers. After that was done I heat embossed the sentiment and added all elements to the card. I had the fortune to meet Nina at the Stempelmekka last Saturday and am happy to be able to say that she is feeling a lot better by now ;o) Happy crafting and a wonderful, healthy day to everyone reading this ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Get Well Gang" von WPlus9
Stanzen / dies: "LLD Stitched Banner Alphabet" von My Favorite Things

Kommentare:

  1. Oh what an adorable get well card.
    Thank you for joining us at Simon says Stamp Wednesday Challenge.
    Luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  2. This is a very sweet, and thoughtful, card Maike. Thanks for joining us at Just Add Ink this week.

    AntwortenLöschen
  3. Delightful card, certainly has the cuteness factor...perfect for cheering up a poorly friend!
    Thank you for joining us at Sweet Stampin' this week.
    Chris
    x

    AntwortenLöschen
  4. A really cute card - love the background you created.

    Thanks for joining us at the Robyn's Fetish Challenge.

    Helen x

    AntwortenLöschen
  5. I love it! so very cute. Thank you for joining us at Sweet Stampin' this week. Sammy-x

    AntwortenLöschen
  6. Super cute. What a fun Background. Thanks for joining us at MarkerPop!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maike, was für eine süße Karte!! Ich wette, die war maßgeblich an der Genesung von Nina beteiligt. Vielen Dank für´s Mitmachen auf dem Basteltraum-Challenge Blog.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...