Samstag, 13. Februar 2016

Perrrrrfect Friend

Halli Hallo ihr Lieben!
Dies ist meine letzte Karte für den Guest Designer Call von Gerda Steiner - ich habe mich bemüht immer unterschiedliche Looks zu bekommen. Ich finde immer spannend zu sehen, was man aus einem Set so alles rausholen kann, wenn man sich wirklich mal von den Sprüchen und Bildern leiten lässt ;o)

Heya my dear crafy friends!
This is the last card I am going to enter for the Gerda Steiner Guest Designer Call - I tried to get a few different looks with these cards. It is really surprising to me, how many variations of cards I can get when I let myself be inspired by the sentiments and images in just one set ;o)


Ihr habt sicher schon bemerkt, dass ich kräftige, leuchtende und teilweise auch bunte Karten am liebsten mag - aber manchmal hab ich auch Lust drauf eine eher monochrome Karte zu werkeln. Für diese habe ich das Wort "friends" aus einem weißen Rechteck ausgestanzt und dann den ersten Teil des Kartenspruches darüber gestempelt. Danach habe ich das weiße Papier mit Abstandshaltern auf die Karte geklebt und noch die kleinen Innenteile (wie beim e oder d) hinzugefügt, damit man das Wort auch lesen kann.

You all know that I love colourful cards, but every now and then I feel like creating a more monochrome look. I die cut the word "friend" out of a white panel and stamped the first part of the sentiment above it. Using foam tape I propped the panel up on a kraft card base, making sure to add the inside pieces (like in the e or d) as well, so that the word became legible.


Als nächstes habe ich die beiden süßen Kätzen gestempelt, mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Ich habe sie zusammen mit drei Herzen flach auf die Karte aufgeklebt. Die Herzen habe ich aus dem gleichen Papier geschnitten, das ich für die Kartenbasis benutzt habe. Falls ihr eure Karten lieber ein bisschen glitzernder mögt, könntet ihr die Kartenbasis mit ein wenig (oder auch ner Menge) Wink of Stella zum Funkeln bringen und passend dazu die Herzen auch mit Glitter überziehen. Ich habe das hier nicht getan, weil die Karte an jemanden gehen soll, der nicht unbedingt auf Glitzer steht ;o)

Next I stamped, coloured and fussy cut the two cute kitten. I adhered them flat on to the panel and also added three hearts, that I had die cut from the same paper that I used for the card base. If you like a bit more glitter on your cards you could add some (well a lot actually) Wink of Stella to the card base before adhering the white panel on top of it and also cover the hearts with glitter. I didn't do it, because the card is going to go to a friend who isn't particularly fond of glitter ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Playful Kitten" von Gerda Steiner Designs
Stanzen / dies: "Friend Cutaway" von Winnie & Walter
                        "Mini Hearts Set" von Simon Says Stamp

Kommentare:

  1. Oh, die sieht ja herzallerliebst aus. Ich steh auf die braun-weiß-Kombi <3
    Ich drück dir die Daumen, liebe Maike!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Reni! Ich bin ja sonst für bunt, aber in diesem Fall mochte ich die kraft-weiß Kombi auch super gern ;o) Das Daumen-Drücken hat übrigens geholfen ;o) ;o) ;o) Dankeschön!

      Löschen
  2. Da war ja eine schöner als die andere; ich drücke dir die Daumen!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen super-lieben Kommentar und vielen Dank auch für's Daumen-Drücken! Es hat gewirkt ;o) Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!!!

      Löschen
  3. Ein Traum, das Wort auf Craft gefällt mir total, und die Katzen sind zum Fressen.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... ich glaub, wenn sie das hören würden, würden sie schnell von der Karte hüpfen ;o) Gut, dass sie festgeklebt sind *grins! Liebe Grüße und Dankeschön für Deinen süßen Kommentar ;o)
      Maike

      Löschen
  4. Natürlich drücke ich Dir auch weiterhin für den Gastdesignaufruf feste die Daumen. Sag ja Bescheid, wenn Du ausgewählt werden wirst! Also toi toi toi. Die Karte finde ich super schön und auch mal toll, mit den schlichteren Farben. Happy Valentin von der stempelfrida
    http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag hiermit offiziell Bescheid - denke aber, dass Du es vielleicht schon in der Bastelgruppe gelesen hast? Dankeschön für's Daumen-Drücken, meine Liebe ;o)))Schön, dass Dir die Karte in schlicht gefallen hat ;o)
      Drück Dich,
      Deine Maike ;o)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...