Freitag, 18. Dezember 2015

Christmas Series Cards # 19 & 20 / Weihnachtsserie Karten # 19 & 20 (Pull Tab Slider Cards)

Hallöchen ihr Lieben!
Heute möchte ich euch 2 Weihnachtskarten zeigen, die beide allerdings dem gleichen Prinzip folgen: Es sind Pull Tab Slider Cards, was bedeutet, dass man an ihnen ziehen kann, um einen versteckten Teil der Karte erscheinen zu lassen. Ich liebe solche Spielereien ;o) Die erste Karte, die ich euch heute zeigen möchte, war mein Prototyp. Nach einer YouTube Anleitung (klick) habe ich diese Karte gebastelt und ihr werdet sehen, dass ich recht nach am Original von Vicky geblieben bin. 

Heya dear crafters!
Today I would love to share two Christmas cards with you, that both follow the same plan so to speak: They are both "Pull Tab Slider Cards", which means that you can pull at a tab and move parts of the card to one side to reveal a hidden part of the card. I love interactive cards ;o) My first card was made following a YouTube tutorial very closely (click) and looks a lot like the card Vicky has made.



Ich finde Vickys Karte wirklich total süß, allerdings hat mich gestört, dass derTeil zum Herausziehen eine andere Farbe hat, als der Rest der Karte. Daher habe ich darauf geachtet das Hintergrundpapier auch dafür zu benutzen und so ein durchgehendes Muster zu haben. Außerdem wollte ich mehr Platz für einen Spruch haben und habe mich daher für eine horizontale Karte entschieden. Das funktioniert zum Glück genauso gut, wie der kurze Slider ;o)

I love Vicky's card, but I didn't like that the slider part was so visible on the card, so I made sure, to continue the background paper on there. Also I wanted the slider piece to be longer in order to have more room for my secret message, so I created a horizontal card and that worked just fine ;o))




Meine zweite Karte wollte ich ganz schlicht halten, aber mit großem Niedlichkeitsfaktor, weshalb ich mich mal wieder für die "Snowflake Grove" Stempel von Purple Onion Designs entschieden habe. Ich freu mich immer wieder, wenn ich die Karte aufziehe und dann der Kartenspruch zum Vorschein kommt.

For my second card I wanted a very clean and simple look, but with a lot of cuteness going on, so I decided to use the "Snowflake Grove" stamps from Purple Onion Designs yet again. :o) I always feel a little giddy when I pull at the slider piece to reveal the sentiment.



Material / supplies:
Card 1: Stempel / stamps: "Ozzie & Harriet" von Whipper Snapper Designs
Card 2: Stempel/ stamps: "Oakeley", "Pine House" & "Snow Cabin on Hill" von Purple Onion Designs
Card 1 & 2 : Stempel / stamp: "Fröhliche Weihnachtszeit" & "Weihnachtsexpress" von Klartext / Danipeuss




Challenges:
7 Kids College Fund Challenge #141 "Anything goes"
Stempelküche "Last-Minute Weihnachtskarte"
Stempelgarten Challenge "Weihnachtszeit"
Color Throwdown #373 "Any Christmas Creation"
World Wide Open Design Team Challenge "Anything goes"
(DTs: Challenge Up Your Life, Crafty Cardmakers & More and PINspirational Challenges)

                         

Kommentare:

  1. Gorgeous.
    Thank you for entering the World Wide Open Design Team Challenge and best of luck with your entry.
    Please note: We will be holding the "Champions of Champions" DT Challenge in March 2016 for all of the winners from all categories
    from these monthly challenges throughout the year.
    Annette DT Leader for the World Wide Open Design Team Challenge Group
    https://www.facebook.com/groups/1608194249429483/

    AntwortenLöschen
  2. This is gorgeous Thank you for joining us at the WWODTC
    Michelle DT

    AntwortenLöschen
  3. Das sind mal wieder zwei gazn super süße und verspielte Weihnachtskarten, meine liebe. Ich hoffe, dass die Empfänger Deine Arbeit auch gut zu schätzen wissen! Kreative Grüße von der stempelfrida
    http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir da sogar ziemlich sicher, dass die beiden Karten ein gutes, neues Zuhause gefunden haben! ;o)

      Löschen
  4. What a creative and wonderful way to send greetings to others. Thanks for sharing and have a blessed Christmas and Happy New Year.

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Weihnachtskarten und ich liebe die Idee dieser Pullfunktion. Die Motive von Purple Onion sind ja so was von süss. Da wird sich bestimmt jemand sehr drüber freuen.
    Herzlichn Dank für deine Teilnahme bei der Stempelgarten Challenge.
    Liebe Grüsse Melanie-Jane

    AntwortenLöschen

  6. I just love these slider cards!
    Thanks for playing with us this week at
    http://www.7kidscollegefund.com/
    Huggs
    Sandi

    AntwortenLöschen
  7. Awesome card!Thank you so much for entering our challenge at World Wide Open Design Team Challenge Blog Looking forward to see you again soon.
    Hugs,
    Tina
    WWO DT
    Toadally Love To Craft {My Blog}

    AntwortenLöschen
  8. Such an adorable card! Love the slider - who ever gets it will know they are special to you. http://7kidschallengeblog.blogspot.com Wishing you lots of happiness, crafty times and good health in the new year! Hugz

    AntwortenLöschen
  9. Eine richtig geniale Kartentechnik! Beide Karten haben in ihrer Unterschiedlichkeit ihren Charm und ich könnte nicht sagen, welche von ihnen mir besser gefällt, denn ich liebe Pinguine und die Stempelchen von POD gleichermassen. ;-) Herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der Stempelgarten Challenge!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Die Karten sind super gelungen, beide gefallen mir echt gut. Vielen Dank für deine Teilnahme an der SG-Challenge!
    ;-) Alex H.

    AntwortenLöschen
  11. Was für super süße Weihnachtskärtchen. Die mit den POD-Stempeln ist mir im Link-Up der Stempelküche-Challenge sofort ins Auge gefallen. Leider hatte ich vor, über und nach Weihnachten so viel um die Ohren, dass ich gar nicht mehr zu Kommentieren gekommen bin. Jetzt ist die Challenge längst vorbei, aber ich freu mich trotzdem, dass du wieder mitgemacht hast.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...