Samstag, 13. Mai 2017

Blumiges Hallo

Hallo ihr Lieben!
So langsam aber sicher hat der Frühling ja jetzt seinen Weg zu uns gefunden und da passt doch ein blumiges "Hallo" hervorragend zu, oder? Passend zum Thema "Blüten" habe ich daher diese Karte für das Challenge Up Your Life Design-Team gewerkelt:

Hello my dear crafty friends!
Finally spring found us here in Germany so I thought a flowery (?) "Hello" would be in order ;o) Incidentally (*grin) my card fits the newest theme at the Challenge Up Your Life blog which is "Petals":


Statt vieler bunter Blüten wollte ich dieses Mal den Hintergrund durch viel Farbe betonen und die Blumen eher in neutralen Farben halten. Also habe ich Picked Raspberry und Spun Sugar Distress Ink auf ein weißes Papier aufgewischt mit dem runden Ink-Blending Tool, pinke und weiße Farbspritzer aufgetragen und dann nach dem Trocknen das Rechteck mit Wellenrand ausgestanzt. 

Instead of having very colourful flowers I decided to have a lot of colour in the background and have the petals of the flowers in more neutral tones. So I sponged some Picked Raspberry and Spun Sugar Distress Inks on a white piece of paper, added some splatters in pink and white and die cut this scalloped rectangle from it once it had all dried. 


Als nächstes habe ich die Blumen gemalt. Dazu habe ich die Copics in E43, E41 und E40 für die Blüten und YG11 und YG03 für die Blätter benutzt. Nachdem ich alle Elemente ausgestanzt hatte, habe ich für sie ein Plätzchen auf der Karte gesucht und sie festgeklebt. Was ich hier so schnell in einem kurzen Satz schreiben kann, hat mich in Wahrheit mindestens fünf Minuten Hin- und Hergeschiebe "gekostet", wenn nicht sogar noch mehr... Kennt ihr das auch? Nun, zum Schluss habe ich dann noch den Spruch aufgestempelt und meine Karte war fertig.  Ich hoffe, euch gefällt die Karte und dass ihr vielleicht Lust bekommen habt auch bei unserer neusten CUYL Challenge mitzuspielen ;o) Habt ein erholsames und schönes Wochenende, eure Maike!

Next I worked on my flowers. I chose to go with the Copic markers E43, E41 and E40 for the petals and YG11 and YG03 for the leaves. After I had die cut them out I placed them on the card and glued them down. This may sound easy enough, but I think it took me around five minutes to find a placement I liked. Do you struggle with placing your elements on a card as much as I often do, too??? Well, lastly I added the sentiment to my panel and glued everything on a card base. Hope you like the card and that you will join us for our latest CUYL challenge ;o) Have a relaxing and fun weekend, yours Maike!


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Doodle Buds" von WPlus9
                            "Words Defined" von Mama Elephant
Stanzen / dies: "All Prettied Up" von Mama Elephant

Kommentare:

  1. Beautiful card! Thanks for sharing at Craftaholics R Us.
    ~Owner/DT Janis

    AntwortenLöschen
  2. Really pretty make, love the background

    Thank you for sharing with us at Crafty Purple Frog this month! Hope to see you back again real soon....good luck!
    Hugs Shell xx

    AntwortenLöschen
  3. Super cute!!! Thank you for joining us at Craftaholics, good luck!!! Amy DT

    AntwortenLöschen
  4. Love your background and those wonderful stamped flowers. Fabulous card!@
    hugs
    glenda

    AntwortenLöschen
  5. I love the background treatment and those beautifully colored flowers! Hugs, Autumn

    AntwortenLöschen
  6. What a brilliant card! I LOVE that background and the way it makes the flowers pop :D
    Thank you for joining us at Crafty Purple Frog and good luck.

    Huge hugs

    Amy xx

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful card. Love your CAS approach and sentiment. Thanks for playing along with us this fortnight at Star Stampz. AJ DT SS

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...