Samstag, 29. Oktober 2016

Christmas Series Card #4 / Weihnachtskarte # 4 (Sweet Wishes - Cookie Card)



Halli Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich mit euch meine Umsetzung des Sketches für die aktuelle Challenge auf dem Challenge Up Your Life Blog teilen. Oben seht ihr ja schon die Karte und das hier war der Sketch dazu:

Heya my dear crafty friends!
Today I would like to share with you my take on the sketch for the new challenge over at the Challenge Up Your Life blog. At the top of this post you have probably already seen my card and this is the sketch I used as inspiration:


Als erstes habe ich gedacht, dass ich niemals eine interessante Karte aus einem so klaren und schlichen Sketch machen könnte, aber dann habe ich über die Elemente nachgedacht. Der Streifen im unteren Teil wurde plötzlich zu einer Reihe von irgendwas und dann hatte ich die Idee: eine Reihe Kekse ;o) Wer mag schon keine Kekse, wenn es draußen kalt und usselig wird? Na, seht ihr? Niemand ;o) Also habe ich die Keksdose und eine ganze Menge Kekse gebacken... ähhh gestempelt natürlich und das Banner coloriert. Das Colorieren ging super schnell und auch das Ausschneiden war nicht so wirklich schlimm ;o)

At first I thought that I would never find a way to make an interesting card from such a clean sketch, but then I thought about the strip in the lower half. I started to think of it more as a row than a strip and then it hit me: a row of cookies ;o) Who doesn't love a tasty cookie when it is cold and rainy outside. See? Noone ;o) So I stamped loads of cookies, the cookie jar and also coloured a banner that I had die cut from some white paper. The colouring took almost no time at all and even fussy cutting the images wasn't too bad ;o)


Nachdem ich zwei passende Papiere gefunden hatte - eigentlich war es sogar nur eines, denn ich konnte die Vorder- und die Rückseite nutzen - habe ich sie ausgestanzt und zurechtgeschnitten. Anschließend habe ich die beiden Teile auf ein quadratisches Stück dünnes Papier und das ganze dann auf die Kartenbasis geklebt. Die "Naht" habe ich mit den Keksen und der Dose abgedeckt und Letztere für einen realistischeren Eindruck noch mit meinem Glaze-Pen bedeckt. Dann noch das Banner bestempeln und aufkleben und fertig ist eine schöne, aber schnelle Karte, die sich trotz der Coloration sogar zur Massenproduktion eignet ;o)

After I had found two papers - actually it is just one, but I used the front and the back - I die cut them and cut them down to size, glued them onto a square piece of scrap paper and adhered it to the card base. I covered the seam with the cookies and the jar, added a coat of Glaze pen to give the jar a more realistic appearance and also glued down the banner. That was it - a quick and easy to mass produce Christmas card even with the colouring ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Milk and Cookies" Lawn Fawn 
Stanzen / dies: "Small Stitched Rectangle Stackables" von Lawn Fawn
                         "Tags a lot" von Mama Elephant (banner)

Challenges:

Kommentare:

  1. What a crispy and yummy card Maike ! A very gorgeous card for Christmas, I feel like being in the kitchen of my grandmother on Christmas Eve, I almost smell the cookies! They look so appetizing ! I love the little cookie already crunched inside the card too! Very beautiful design and colouring ! Thanks for sharing.
    Izzy Scrap

    AntwortenLöschen
  2. Love the design and colors!Thanks for Playing along at Christmas Card Challenges.

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous card, love the backing papers and design! Thanks so much for sharing it with us over at Crafty Catz this week!
    Hugs Donna (DT Member)
    xx

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so eine schöne Karte geworden! Ich bin wieder bei FB drüber "gestolpert" und dieses Mal finde ich, dass es keine typische Maike-Karte ist, aber sie enthält ganz klar Maike-Elemente! :) total schön! Liebe Grüße von der stempelfrida
    http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so eine schöne Karte geworden! Ich bin wieder bei FB drüber "gestolpert" und dieses Mal finde ich, dass es keine typische Maike-Karte ist, aber sie enthält ganz klar Maike-Elemente! :) total schön! Liebe Grüße von der stempelfrida
    http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. So sweet! I love the design and colors.Thanks for joining us at The Christmas Card Challenges!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...