Donnerstag, 2. April 2015

Happy Birthday to you (Window Die Cutting)

Hallo zusammen!
Schön dass ihr hier vorbeischaut! Dieses Mal möchte ich euch gerne die Karte zeigen, die ich für einen meiner allerbesten Freunde gemacht habe, der vor Kurzem der Besitzer einer super süßen, "kleinen" Labradorhündin geworden ist. Natürlich musste ich diesen niedlichen Stempel von Avery Elle benutzen und ihn so wie den Hund meines Freundes anmalen.

Heya everybody!!!
Thanks for stopping by today! This time I'd like to show you the card I made for one of my bestestest friends who recently became the owner of a sweet "little" Labrador. Naturally I had to use this cute stamp from Avery Elle and colour it the same colour as my friend's dog.


Als erstes habe ich die gemusterten Papiere auf die Kartenfront geklebt und den Hund mit der passenden Stanze aus der unteren rechten Ecke ausgestanzt. Anschließend habe ich das Bild durch das Loch durchgestempelt, damit der Hund auch wirklich an der richtigen Stelle war. Das hier sieht man, wenn man die Karte öffnet:

In order to make the card, I started with the front of the card and glued all the pieces - except the panel with the sentiment - down. Then I ran it through my Big Shot with the coordinating die for the dog in the lower right corner. Afterwards I stamped the image through the hole in my card front to have the dog in exactly the right spot. So this is what you see when you open the card:



Jetzt werdet ihr sicher alle denken ich sei verrückt geworden... Könnt ihr das Muster hinter dem Geburtstaggruß sehen? Das habe ich gestempelt. Dazu habe ich diesen winzig kleinen Hundeknochen aus dem Stempelset etliche Male mit einem ganz hellen Grauton gestempelt und anschließend habe ich mit den Copics die Zwischenräume ausgemalt. Glücklicherweise hatte ich haargenau den Farbton den ich brauchte. Es hat eine ganze Weile gedauert, aber ich mag das Ergebnis total gern. Das Muster ist nicht zu grell, als dass es von dem Gruß ablenken würde und rundet die Thematik der Karte super ab, finde ich. 

Now you will all think I got crazy... Can you see the pattern behind the sentiment? Good ;o) I stamped it and coloured around all these itty bitty bones using my copic marker which had exactly the colour I needed. It took me quite some time, but I really like the outcome. The pattern isn't too distracting yet makes the card come together.



Material / supplies:
Stempel / stamps: "Furry Friends" & "Cake & Candles" von Avery Elle
Stanzen / dies: "Furry Friends Die" von Avery Elle
                       "Four Point Frame" von Die-namics


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...