Montag, 19. Januar 2015

Birthday Cards

Durch meine liebe Freundin Stempelfrida bin ich auf die Challenge bei Color Throwdown aufmerksam geworden und habe auch eine Karte gebastelt. Das hier ist das vorgegebene Farbschema:



Leute.... ist mir das schwergefallen! Die Farbkombination war so gar nicht meine und ich habe gefühlte Ewigkeiten gebraucht, um meine Idee so umzusetzen, wie ihr es auf dem Foto seht. (Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich noch immer nicht ganz überzeugt von meiner Karte bin, aber ich gewöhne mich an sie...) Der untere gelbe Rahmen ist ein Shaker-Element, so dass es ein bisschen so aussieht, als würde der kleine Hasen Luftballons aufsteigen lassen. Um den Rahmen ein wenig mehr Dimension zu geben, habe ich jeweils drei weiße und ein farbiges Polarois zusammengeklebt - so sehen sie fast wie Chipboard-Elemente aus. Den blauen Himmel hinter den Hasen habe ich mit blauer Farbe distressed. Dafür habe ich Wolkenformen und die Hasen aus Post-it-Blättern ausgeschnitten und habe dann mit einem "Inkssentials Mini Ink Blending tool" von Tim Holtz die blaue Farbe für den Himmel aufgetragen.


Materialien / tools:

Stanze / die: "Precious Polaroids" von Die-Namics
Stempel / stamps: "Hello Baby" von Lawn Fawn
                          "Birthday Messages" von Simon Says Stamp
                          "Happy Birthday" und "Plan Everyday" von Sweet Stamp Shop


My friend Stempelfrida posted a card for the colour challenge over at "Color Throwdown" and I decided to create a card also. The colour scheme is a very unusual one for me so it took me quite a while to finish the card.  The yellow frame on the left is a shaker part, so that it almost looks like the little bunny plays with some balloons. To give the polaroid frames more dimension I glued three white pieces together and added a coloured frame on top. In order to have it look like the bunnies are in front of a blue sky, I cut out some clouds and the animals from some post-its, covered the stamped images with the masks and sponged some blue ink over it with the "Mini Ink Blending tool" by Tim Holtz.

Da ich ja anfangs nicht so recht warm geworden bin mit der oben gezeigten Karte habe ich danach noch eine weitere gemacht, die mir deutlich leichter von der Hand ging:

Materialien / tools:

Stanzen / dies: "Pierced traditional Tag STAX" von Die-Namics
                     "Mini Stars Craft Die" von Simon Says Stamp
Stempel / stamps: "Birthday Messages" von Simon Says Stamp
                          "Plan Everyday" von Sweet Stamp Shop
                          "Texture and Shape" von Hero Arts



Außerdem melde ich diese Karten bei der NBUS-Challenge an. Das Stempelset "Plan Everyday" habe ich extra dafür aus seinem Dornröschenschlaf geholt!!!

I would also like to participate at the NBUS-Challenge with these cards. For it I used the stamp set "Plan Everyday" for the very first time ;o)

1 Kommentar:

  1. Meine liebe Maike!
    Jaha, das ist schon mal eine besondere Herausforderung, wenn andere die Farben vorgeben, gell? Aber warte ab, am Mittwoch werde ich noch eine Karte zu einer anderen Farbchallenge hochladen, die WIRKLICH eine Herausforderung für mich war. Lieben Dank, dass Du quasi zu meinem Blog verlinkt hast. Ich vermisse noch immer die Liste Deiner Follower auf Deinem Blog. Eingetragen habe ich mich, aber man kann "Uns" nicht sehen :)
    Farbenfrohe Grüße von
    der stempelfrida

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...